Das sowjetische Speziallager Nr. 2 1945 bis 1950

Sie sparen €9,30

Zustand: Gut
Preis:
Verkaufspreis€10,50 Regulärer Preis€19,80

Beschreibung

Das sowjetische Speziallager Nr. 2 1945 bis 1950
Katalog zur ständigen historischen Ausstellung
Ritscher, Bodo

ISBN: 9783835336377


Kartoniert


Gebraucht, gut


Herausgegeben von Ritscher, Bodo; Lüttgenau, Rikola-Gunnar; Hammermann, Gabriele; Röll, Wolfgang; Schölzl, Christian; Landau, Julia, Aktualisierte Neuauflage
Deutsch, 328 S.
2020 - Wallstein

Aktualisierte Neuauflage mit Ergänzungen zur Aufarbeitung der Geschichte des Speziallagers.Bis 1990 wurde die Geschichte des sowjetischen Speziallagers Buchenwald (1945-1950) in der DDR tabuisiert. Auch im Westen war sie weitgehend in Vergessenheit geraten. Nach umfassenden Recherchen konnte 1997 in einem eigenes errichteten Ausstellungsgebäude der Gedenkstätte Buchenwald eine Dauerausstellung über das sowjetische Speziallager Nr. 2 eröffnet werden. Der Katalog bietet eine grundlegende Einführung in die Geschichte des Speziallagers Nr. 2. Seine Struktur entspricht der Ausstellung, wobei der Begleittext zur Ausstellung vollständig wiedergegeben ist, ebenso wie die wichtigsten Dokumente, Exponate und Fotografien. Im Anhang finden sich eine Einführung in den Forschungsstand, eine Chronologie, ein Glossar und eine Auswahlbibliographie. Die erste Auflage dieses Katalogs erschien 1999 und wurde 2008 überarbeitet. Die vorliegende aktualisierte Neuauflage verbessert die Zugänglichkeit der Inhalte, ohne grundlegend die Struktur des bisherigen Katalogs zu verändern. Ergänzt wurden eine kurze Beschreibung der Geschichte der Aufarbeitung und musealen Darstellung der Speziallagergeschichte seit 1990.

Text vom Verlag.

Zahlungsinformationen

Apple Pay Google Pay Klarna Mastercard PayPal SOFORT Union Pay Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkartendaten und haben keinen Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

Kostenvoranschlag für Versand

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Kürzlich angesehen