Das UKW-Retroradio zum Selberbauen

Sie sparen €14,95

Zustand: Neu
Preis:
Verkaufspreis€15,00 Regulärer Preis€29,95

Beschreibung

Das UKW-Retroradio zum Selberbauen
Das Komplettpaket mit Gehäuse, Teleskopantenne und allen benötigten Bauteilen, Nostalgie pur! Faszination wie vor 40 Jahren
Kainka, Burkhard
Deutsch

ISBN: 9783645650403


2017 - Franzis

Neuware

Das Komplettpaket mit Gehäuse, Teleskopantenne und allen benötigten Bauteilen

Beste Empfangsleistung durch ausgewählte elektronische Bauteile und Teleskopantenne

Bayern 3, Radio Regenbogen, N-Joy oder Antenne Brandenburg - landesweite und lokale UKW-Radiostationen mit dem selbstgebauten UKW-Radio empfangen. Der Franzis-Bausatz in original Retro-Optik lässt sich leicht und mit viel Bastelspaß zusammenbauen. Hochwertige Bauteile, gute Empfindlichkeit und eine Teleskopantenne sorgen für besten Radioempfang. Der Radiobausatz mit Platine und allen zusätzlichen Bauteilen - einfach und schnell zusammenbauen! Alle erforderlichen Bauteile sind in diesem Paket enthalten. Benötigt werden: Lötkolben Zwei 1,5-V-Mignon-Batterien (Typ AA)

Frequenz: 87,5 MHz - 108 MHz Radio: 160 x 110 x 30 mm

Bayern 3, Radio Regenbogen, N-Joy oder Antenne Brandenburg - landesweite und lokale UKW-Radiostationen mit dem selbstgebauten UKW-Radio empfangen. Beste Empfangsleistung durch ausgewählte elektronische Bauteile und Teleskopantenne.

Der Franzis-Bausatz in original Retro-Optik lässt sich leicht und mit viel Bastelspaß zusammenbauen. Hochwertige Bauteile, gute Empfindlichkeit und eine Teleskopantenne sorgen für besten Radioempfang. Der Radiobausatz mit Platine und allen zusätzlichen Bauteilen - einfach und schnell zusammenbauen! Alle erforderlichen Bauteile sind in diesem Paket enthalten.

Text vom Verlag

Zahlungsinformationen

Apple Pay Google Pay Klarna Mastercard PayPal SOFORT Union Pay Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkartendaten und haben keinen Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Kürzlich angesehen