Die Furche des Gedichts

Sie sparen €6,01

Zustand: Neu
Preis:
Verkaufspreis€9,99 Regulärer Preis€16,00

Beschreibung

Beck, Philippe , Rancière, Jacques

ISBN: 9783957573445

Kartoniert
Übersetzung: Trzaskalik, Tim
Deutsch 2018 - Matthes & Seitz Berlin, 180 mm, 164 S.

Neue Ware, Mängelexemplar, LPA (Ladenpreisaufgehoben), Zustand: Neu


Philippe Beck, geboren 1963 in Straßburg, ist Dichter und lehrt Philosophie. Er lebt in Paris. Seit 1996 hat er u.a. zahlreiche Gedichtbände veröffentlicht. Autoren wie Jean-Luc Nancy, Alain Badiou oder Jacques Rancière haben Studien zu seinem Werk veröffentlicht, von dem einzelne Bände bereits in englischer, niederländischer und koreanischer Übersetzung vorliegen. »Populäre Gesänge« ist die erste deutsche Übersetzung aus seinem Werk.

Über das Buch

Lässt sich der Unterschied zwischen Philosophie und Dichtung anhand des Unterschieds zwischen 'Sein' und 'Machen' erörtern? - In zwei Aufsätzen zur Lyrik Philippe Becks hat sich Jacques Rancière die Frage gestellt, was mit Gedichten heute zu tun und zu machen ist, was Gedichte zur Zeit machen können, was Philippe Beck in seinen Gedichten macht: 'Was sagt er? - Was tut er? - Was sagt er, dass er tut? Was sagt er, ohne es zu tun? Was tut er, ohne es zu sagen?' Eine Diskussion, unter anderem mit Alain Badiou, sowie ein für dieses Buch geführte Gespräch zwischen Jacques Rancière und Philippe Beck beschließen den Band. Lässt sich der Unterschied zwischen Philosophie und Dichtung anhand des Unterschieds zwischen 'Sein' und 'Machen' erörtern? - In zwei Aufsätzen zur Lyrik Philippe Becks hat sich Jacques Rancière die Frage gestellt, was mit Gedichten heute zu tun und zu machen ist, was Gedichte zur Zeit machen können, was Philippe Beck in seinen Gedichten macht: 'Was sagt er? - Was tut er? - Was sagt er, dass er tut? Was sagt er, ohne es zu tun? Was tut er, ohne es zu sagen?' Der Band enthält einen bereits 2002 veröffentlichten Text zu Becks Didaktischen Gedichten sowie einen Vortrag, den Jacques Rancière auf einer Tagung zu Becks Werk in Cerisy-la-Salle im Sommer 2013.

Text vom Verlag

Zahlungsinformationen

Apple Pay Google Pay Klarna Mastercard PayPal SOFORT Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkartendaten und haben keinen Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

Kostenvoranschlag für Versand

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Kürzlich angesehen