Die Gärten der Künstler

Sie sparen €18,50

Zustand: Gut
Preis:
Verkaufspreis€17,50 Regulärer Preis€36,00

Beschreibung

Jackie Bennett
Anke Albrecht (Übers.)
Richard Hanson (Fotos),

ISBN: 9783836921671

224 Seiten, 24 x 30 cm
gebunden, mit Schutzumschlag, reich bebildert, 
Gerstenberg Verlag, gestempelt: Mängelexemplar

 

Dieses Buch zeigt über 20 Gärten, die geheimer Rückzugsort, Inspirationsquelle, Heim und Freiluftatelier weltberühmter Künstler waren. Blumen und Gärten waren für Künstler häufig ein überaus wichtiges Motiv. Bestes Beispiel ist der Garten von Claude Monet in Giverny, den der Impressionist in Hunderten von herrlichen Gemälden festhielt.

Zuweilen wurden Dörfer zum Anziehungspunkt für Künstlerkolonien, etwa das bayerische Murnau oder Skagen im Norden Dänemarks. Die hier präsentierten Gärten und Häuser können heute noch besichtigt werden.

Text vom Verlag.


Zahlungsinformationen

Apple Pay Google Pay Klarna Mastercard PayPal SOFORT Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkartendaten und haben keinen Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Kürzlich angesehen