Digitale Heilsversprechen

Sie sparen €13,05

Zustand: Sehr gut
Preis:
Verkaufspreis€16,90 Regulärer Preis€29,95

Beschreibung

Digitale Heilsversprechen
Zur Ambivalenz von Gesundheit, Algorithmen und Big Data
Korczak, Dieter

ISBN: 9783863215446


Kartoniert, 195 S., 21 cm

Herausgegeben:Korczak, Dieter
Deutsch
2020 - Mabuse-Verlag

Neue Ware, Mängelexemplar, Zustand: sehr gut
Retourware -wegen minimaler Lagerspuren, Transportschäden,
wie, leichte Kratzer, Ecke angestoßen als Mängelexemplar gekennzeichnet.

Die Digitalisierung wird - auch im Gesundheitswesen - gern als revolutionäre Entwicklung propagiert. Wir erleben die Verschmelzung von physikalischen, biologischen und digitalen Sphären, von Datenextraktion, Personalisierung und Verhaltensmodifikation. Der Einsatz von Algorithmen, lernenden Software-Programmen und digitalen Kommunikationsformen ist ebenso an der Tagesordnung wie profitorientierte Datensammler. Angesichts der enormen Menge datengestützter Information stellt sich immer dringender die Frage nach deren Ordnung und Nutzung - nicht erst seit, aber auch während der Covid-19-Pandemie und bezüglich der Corona-App. Die AutorInnen dieses Buches setzen sich dafür ein, dass die menschliche Autonomie die Vormachtstellung über Software-Algorithmen und digitale Transformationsprozesse behält. Denn Gesundung findet immer in mehrdimensionalen Beziehungen zu lebendigen Umwelten statt, insbesondere in der sinnlich-direkten mitmenschlichen Kommunikation. Es wäre fatal, Menschen in all ihrer Komplexität als reine Datenlieferanten zu betrachten und dem blinden Glauben an digitale Heilsversprechen zu erliegen.

Text vom Verlag.

Zahlungsinformationen

Apple Pay Google Pay Klarna Mastercard PayPal SOFORT Union Pay Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkartendaten und haben keinen Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

Kostenvoranschlag für Versand

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Kürzlich angesehen