Finsteraarhorn Die einsame Spitze

Sie sparen €25,00

Zustand: Neu
Preis:
Verkaufspreis€14,90 Regulärer Preis€39,90

Beschreibung

Anker, Daniel

ISBN: 9783905111187

Hrsg. v. Daniel Anker


Deutsch 1997 - AS Verlag, Zürich, 24 cm, Gebunden, 125 S

Neue Ware

Wie ein Bug schießt das Finsteraarhorn (4273 m) in den Himmel - immer unübersehbar. Erzählt wird die umstrittene Erstbesteigung von 1812 und die Geschichten der erfolgreichen als auch erfolgloser Alpinisten. Schildert eine moderne Eiskletterei ans Ende der Nacht und verrät, wo man erst heute die Biwakhöhlen und Kaffeetassen der Pioniere gefunden hat. Als erste Frau bestieg Lucy Walker 1862 das Finsteraarhorn und 40 Jahre später schreibt Gertrude Bell Alpinismus-Geschichte, als ihr und ihren beiden Haslitaler Führern fast die Erstbegehung der furchterregenden Nordostwand gelingt. Ihr Bericht über die knappe Rettung ist etwas vom eindrücklichsten in der alpinen Literatur.

Text vom Verlag

Zahlungsinformationen

Apple Pay Google Pay Klarna Mastercard PayPal SOFORT Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkartendaten und haben keinen Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

Kostenvoranschlag für Versand

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Kürzlich angesehen