HTWL. Der Hohentwiel im Blick.

Sie sparen €14,00

Zustand: Gut
Preis:
Verkaufspreis€16,00 Regulärer Preis€30,00

Beschreibung

HTWL. Der Hohentwiel im Blick.

ISBN: 9783961761777


Bauer, Christoph , Panzer, Britta
Gebunden, 248 S., 27 cm, Gewicht: 1,554 kg

Deutsch
2021 - Nünnerich-Asmus Verlag & Media

Neue Ware, Mängelexemplar, Zustand: gut

Retourware: wegen minimaler Lagerspuren und Transportschäden
(wie leichte Kratzer) als Mängelexemplar gekennzeichnet.

Berühmt durch Geschichte, Sage und Dichtung wie keine andere deutsche Burg, ist der Hohentwiel über seine künstlerische Verarbeitung in Bild und Literatur hinaus heute Angelpunkt für Tourismus, Aussichtsplattform zum Bodensee, Naturschutzgebiet und Theaterkulisse. Dieser Bildband bildet somit zugleich einen Beitrag zur Entwicklung des Landschaftsbildes im deutschen Südwesten sowie zur Kunst- und Landesgeschichte am Bodensee.Erstmals wird die Bildgeschichte des Hohentwiel von 1643 bis heute festgehalten. Die großzügige Folge an Stichen, Gemälden und Grafiken sowie historischen und modernen Fotografien führen vor Augen, wie Vulkanberg und württembergische Landesfestung über die Jahrhunderte immer wieder kreative, ästhetische und poetische Auseinandersetzung und Rezeption erfahren hat. Ob als erste, hoch gelegene Aussichtsplattform zum Bodensee oder "nur" ein point de vue am Ende des Bodensees, als Schauplatz historischer Romane, Festspiele und Festivals: Die heutige Festungsruine HTWL ist mit ihrem malerischen Panorama zu jeder Jahreszeit ein außergewöhnlicher Blickfang und bietet eine atemberaubende Kulisse.

Text vom Verlag

Zahlungsinformationen

Apple Pay Google Pay Klarna Mastercard PayPal SOFORT Union Pay Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkartendaten und haben keinen Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Kürzlich angesehen