Ostseeküste 1933-1945

Sie sparen €8,50

Zustand: Sehr gut
Preis:
Verkaufspreis€9,50 Regulärer Preis€18,00

Beschreibung

Ostseeküste 1933-1945
Kaule, Martin

ISBN: 9783861539827

 
Kartoniert

5. Aufl.
Deutsch, 23.5 cm, 156 S.
2018 - Ch. Links Verlag

Neue Ware, Mängelexemplar, Zustand: sehr gut

In den ehemals dünn besiedelten Regionen entlang der dänischen, deutschen, polnischen, baltischen und russischen Ostseeküste bauten die Nationalsozialisten eine Vielzahl von militärischen und zivilen Anlagen, etwa das Raketentestgelände in Peenemünde, das gigantische »Seebad Rügen« in Prora oder die Torpedoversuchsanstalt bei Danzig. Martin Kaules kritische Darstellung informiert über zahlreiche Hinterlassenschaften des NS-Regimes entlang der gesamten Ostseeküste: von Kopenhagen und Flensburg, Kiel und Usedom, Swinemünde und Danzig über Palanga in Litauen und Tallinn in Estland bis nach St. Petersburg in Russland.Der Band gibt Auskunft, was aus den historischen Orten geworden ist und wo heute Gedenkstätten und Museen zu finden sind. Übersichtskarten sowie mehr als 220 historische und aktuelle Fotos helfen bei der Spurensuche.

Beklemmende Zeugnisse in idyllischer Landschaft - Auf Spurensuche von Dänemark bis Russland

Text vom Verlag

Zahlungsinformationen

Apple Pay Google Pay Klarna Mastercard PayPal SOFORT Union Pay Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkartendaten und haben keinen Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Kürzlich angesehen