Psychoanalyse und politische Bewegungen

Sie sparen €16,40

Zustand: Sehr gut
Preis:
Verkaufspreis€13,50 Regulärer Preis€29,90

Beschreibung

Psychoanalyse und politische Bewegungen
Eine Geschichte für das 21. Jahrhundert
Zaretsky, Eli

ISBN: 9783955583088


Kartoniert, 252 S., 24 cm

Übersetzung: Vorspohl, Elisabeth
Deutsch
2021 - Brandes & Apsel

Neue Ware, Mängelexemplar, Zustand: sehr gut

In Political Freud demonstriert Eli Zaretsky das Potenzial des freudianischen Denkens, Licht auf die entscheidenden Konflikte des 20. Jahrhunderts zu werfen. Mithilfe des von ihm entwickelten Konzepts des politischen Freudianismus durchleuchtet er, wie Radikale, Aktivisten und Intellektuelle psychoanalytische Ideen im 20. Jahrhundert nutzten, um Konsumkapitalismus, rassistisch motivierte Gewalt, Antisemitismus und Patriarchat zu erklären und zu kritisieren. Er hebt auch den nach wie vor lebendigen Einfluss und das kritische Potenzial dieser Ideen für die Gegenwart hervor.

Text vom Verlag

Zahlungsinformationen

Apple Pay Google Pay Klarna Mastercard PayPal SOFORT Union Pay Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern keine Kreditkartendaten und haben keinen Zugriff auf Ihre Kreditkarteninformationen.

Kostenvoranschlag für Versand

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Kürzlich angesehen